Warenkorb
  • Gratis Versand in DE (ab € 18,–)
  • 30 Tage Geldzurück-Garantie
  • Kostenlose Retoure

Wie entfernt man Kalk im Bad

Kalk entfernen Duschkopf

Hartes Wasser enthält hohe Konzentrationen an Kalzium und Magnesium, die sich auf Badewannen, Duschtüren, Waschbecken und Geschirr ablagern und Kalkablagerungen bilden. Mit harten Reinigungsmitteln ist da nicht viel auszurichten, schlimmsten Falls verkratzen sie die Fliesen. Zum Glück gibt es ein paar einfache Möglichkeiten diese Ablagerungen zu entfernen.

Mineralien wie Kalzium und Magnesium werden als Kalk bezeichnet, wenn sie in Wasser gelöst sind. Bei Wasserhähnen und Duschköpfen verlangsamen die Kalkablagerungen den Wasserfluss oder stoppen ihn sogar. Scharfe Reinigungsmittel können den Fugenmörtel zerstören oder der Fliesenoberfläche Kratzer hinzufügen. Verzichten Sie deshalb auf die Verwendung von schwerem Reinigungspuder und steifen Bürsten. Verwenden Sie zum Schrubben der Fliesen weiche Bürsten oder Schwämme.

Verunreinigte oder verstopfte Wasserhähne und Duschköpfe

Um mineralische Ablagerungen zu entfernen, benötigen Sie einen sauren Reiniger. Essig ist nur ein solcher Reiniger, der außerdem in jedem Haushalt zu finden ist. Als Alternativen kämen noch Zitronensaft oder Weinsäure in Betracht.

Bei der Verwendung von Essig ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass die Kombination mit Backpulver effektiver ist. Als Reiniger für mineralische Ablagerungen ist das Gegenteil der Fall. Die beiden Chemikalien neutralisieren sich gegenseitig und produzieren Natriumacetat und Kohlendioxid, die keine Reinigungskraft haben.

Schritt 1: Einweichen in Essig

Füllen Sie einen kleinen Plastikbeutel mit weißem Essig. Der Beutel wird dann am Duschkopf oder Wasserhahn befestigt, so dass diese vollständig mit Essig bedeckt sind. Den Duschkopf können Sie auch abschrauben und in eine Schüssel mit Essig legen.

Bei einem verstopften Wasserhahn oder Duschkopf müssen normalerweise nur die Düsen gereinigt werden. Diese lassen sich oft abschrauben. Ist das nicht möglich, stellen Sie das Wasser ab, zerlegen dann den Wasserhahn und legen die Bestandteile in den Essig. Darin sollten die Geräte bis zu fünf Stunden einweichen (je nach Verschmutzung).

Schritt 2: Sauber abschrubben

Tauchen Sie eine Zahnbürste in den Essig und dann in etwas chlorfreies Scheuerpulver. Schrubben Sie den Wasserhahn oder den Duschkopf, um Kalkablagerungen zu entfernen. Tragen Sie bei Bedarf erneut Backpulver und Essig auf die Zahnbürste auf.

Schritt 3: Gut abspülen

Spülen Sie nach dem Abschrubben die Wasserhahn-Teile oder den Duschkopf in sauberem Wasser ab.

Wie entfernt man Kalk an der Duschkabine?

Schritt 1: Oberfläche mit Essig einsprühen

Füllen Sie eine Sprühflasche mit weißem Essig und befeuchten Sie die Oberfläche gründlich. Lassen Sie den Essig fünf Minuten einwirken.

Schritt 2: Mit Backpulver schrubben

Tauchen Sie einen Scheuerschwamm oder eine Bürste in Essig und dann in Backpulver. Schrubben Sie die Oberfläche, um Kalkablagerungen zu entfernen. Tragen Sie das Backpulver und den Essig nach Bedarf erneut auf das Scheuerschwamm auf.

Schritt 3: Mit sauberem Wasser abspülen

Die Duschkabine nach Möglichkeit mit fließendem Wasser oder mit einem sauberen, in Wasser getränkten Waschlappen abspülen.

Andere Bereiche im Bad reinigen

Mischen Sie sich in einer Schüssel eine Paste aus neutralem Reinigungspulver, wie Borax, und weißem Essig.

Tauchen Sie einen Waschlappen in die Paste und reiben Sie damit auf die metallischen Oberflächen. Beschichten Sie die Oberflächen dick. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, in enge Räume um Wasserhähne und in Kaffeekannen zu gelangen.

Lassen Sie das Ganze trocknen und beginnen Sie dann mit dem abschrubben. Danach alles möglichst mit fließendem Wasser abspülen. Mit einem Dampfreiniger ist die Sache noch etwas einfacher. Das war´s.

Wie Sie sehen, ist es nicht allzu schwer Kalkablagerungen und -flecken auf leichte und natürliche Art aus dem Bad zu entfernen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

JETZT NEWSLETTER ABONNIEREN UND 10 %* RABATT SICHERN

* Der  Gutschein ist nur für Erstanmelder gültig und hat einen Mindesteinkaufswert von € 20

Ihre E-Mail-Adresse wird nie an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Facilia Bezahlarten

30 Tipps für einen nachhaltigen Haushalt

Kostenloser Ratgeber

Einfache Tipps und Tricks zum Sparen von Plastik und Chemie – für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlfühlklima für Zuhaus

Hol dir noch bis 30.6. den 30% Hitzerabatt