Schimmelentferner, Bio-Putzmittel
SCHIMMELENTFERNER
ab 14,99 Bitte auswählen
Angebot!

SCHIMMELENTFERNER

ab 14,99

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 1 - 2 Arbeitstage

Beseitigen Sie restlos und langfristig gesundheitsschädlichen und unschönen Schimmel und machen Sie Ihr Zuhause wieder lebenswert und sicher für Ihre geliebte Familie.

  • 1x 500 ml Clean + 1x 500 ml Protect als 2 Phasen-Präperat, um Schimmel zu entfernen, die Stelle zu versiegeln und die Wandoberfläche zu desinfizieren, damit zukünftig geringeres Risiko für erneuten Schimmel besteht
  • auf natürlicher Grundlage ohne schädliches Chlor oder Chlorverbindungen und damit eine gute Alternative zu gefährlichen chemischen Schimmelentfernern
  • 100% risikofrei für 30 Tage testen durch Geld-zurück-Garantie und kostenlosen Versand & Retoure

Pro Quadratmeter Schimmel kostet Sie die Reinigung mit unserem Mittel nur 4,95€. 2 x 500 ml reichen für ca. 10m² schimmelbefallener Fläche.

More options
Auswahl zurücksetzen

Facilia Bezahlarten
Shopbewertung - facilia.de

mucoBlast Schimmelentferner ohne Chlor

Mikrobiologischer Schimmelentferner als 2 Phasen Produkt – ausreichend für ca.10 m²

Ideal für

  • Wände, Böden, Holz
  • Zeltstoffen, Schlafsäcken, Planen

Phase 2 Protect verstoffwechselt die von Phase 1 – Clean gebildeten Verbindungen zu unschädlichen Stoffen, wie Kohlendioxid, Sauerstoff, Wasser, Alkohole, etc. Protect wirkt als bionisch aktive Oberflächenversiegelung und verschließt die Kapillaren und hygroskopisch wirkenden Poren der Wand.

  • Der Zeitaufwand für die Entfernung der Beläge wird deutlich reduziert, da die Wände vorher nicht bearbeitet werden müssen.
  • Der bionische 2-Phasen Schimmelbeseitiger entfernt Schimmel und versiegelt anschließend die Wand mit einer atmungsaktiven biokompatiblen Schicht.
  • Clean entfernt den Schimmel und desinfiziert die Wandoberfläche.
  • Nach Trocknung (ca.30 Minuten) sofort überstreichbar
  • Produktbasis auf natürlicher Grundlage.

Haltbarkeit:
3 Monate. Kühl und dunkel lagern
(ideal bei 15-20°C). Vor Frost und Hitze schützen!

Optimale Oberflächentemperatur bei Behandlung nicht unter 10°C.
Bei großen Temperaturunterschieden kann sich die Wirkung verzögern.

Bitte auf einer Stelle testen.

Phase 1 – Clean

  1. Die befallene Wand direkt an den verfärbten schimmeligen Stellen wie im Umfeld des Befalls und an allen anderen Kondensationsfeuchten Wandbereichen mit clean einsprühen.
    Wichtig: Dabei Atemschutz und Maler-Schutzkleidung sowie Arbeitshandschuhe tragen. Zimmer gut lüften. Mindestens 70 g pro Quadratmeter, bei starkem Befall zweimal einsprühen, insgesamt maximal 150 g/qm. Zur Ermittlung der Menge kann die Sprühflasche vorher, zwischendurch und nachher gewogen werden.
  2. Schimmel und Sporen nach einer Einwirkzeit von ca. 10 Minuten mit saugfähigem Tuch abwischen. Das verschmutzte Tuch sofort in eine dichte Plastiktüte verpacken und verschließen, damit die Sporen sich nicht ausbreiten können.
  3. Bei Bedarf befallene Stellen nochmal mit clean einsprühen. Leicht eintrocknen lassen.

Phase 2 – Protect

  1. Nach der Anwendung von Clean auf die noch feuchte Wand Protect aufsprühen, mindestens 50 g/qm und maximal 100 g/qm verwenden. Dabei Atemschutz und Maler- Schutzkleidung sowie Arbeitshandschuhe tragen. Rinnsale vermeiden, bei Bedarf in mehreren Schichten sprühen.
  2. Raum für eine gute Abtrocknung der Wände gut heizen und lüften.
  3. Bei Bedarf nochmals beschichten und erneut Ablüften.

Phase 1 Clean:

  • Wasser < 90 %
  • Peroxyessigsäure <1 %
  • Weitere Säuren < 2 %
  • Wasserstoffperoxid < 3 %
  • Alkohole < 8 %
  • Tenside < 5 %
  • Salze < 4 %

Phase 2 Protect:

  • Wasser < 85 %
  • Mineralstoffe < 5 %
  • Organische Säuren < 10 %
  • Sonstige organische Stoffe < 3 %
  • Biopolymere < 5 %
  • Bioverträgliche Mikrobielle Kulturen 1 < 5 %

 

Gefahrenhinweise Eye Irrit.2 H319:
Verursacht schwere Augenreizung

Gefahr

 

 

 

Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „SCHIMMELENTFERNER“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.